Waldurlaub in der Natur – so schön ist es um uns herum

München Natur

Immer mehr Menschen zieht es in die freie Natur und das verwundert kaum jemanden. Schließlich ist es wunderschön anzusehen, wie die Natur im Einklang mit ihren Mitbringseln harmoniert und wir als Menschen davon in voller Schönheit profitieren können. Pflanzen, Bäume, Tiere, Wanderwege und vieles mehr leben zusammen im Einklang miteinander, sodass wir als Gäste auf Erden diese prachtvolle Schönheit in malerischen Kulissen teilweise vor unserer eigenen Haustür begutachten können. Insbesondere das beschauliche Bayern begeistert als Bundesland mit einer sagenhaften Natur nicht nur Touristen, sondern auch die Einwohner selbst, sodass hier die Umwelt ganz anders wahrgenommen wird als jemals zuvor.

Münchens Großstadt ist voller natürlicher Besonderheiten

Viele würden bei der bayrischen Hauptstadt München kaum an Natur denken anstelle von Großstadtfeeling, aber die Wahrheit ist, dass hier die malerische Symbiose aus Natur und Großstadt perfekt harmonieren und so dazu führen, dass immer mehr Menschen gerne vorbeischauen oder hier wohnen möchten. Der Schwabinger See ist nur ein interessantes Beispiel, welches örtlich anzutreffen ist und nicht zu vergessen, dass auch Isarauen am Oberföhring Stauwehr für erholsame Augenblicke stehen, um zu erkennen, wie unglaublich die Natur vor der eigenen Haustür wirklich ist. Im Übrigen ist der Kurierdienst in München hier häufiger zu gegen damit auch Vielbeschäftigte ihre Sendungen unter freiem Himmel in Empfang nehmen können und bei schönem Wetter nicht daheim bleiben müssen. Im Westpark ist zudem ein Ausflug in ganz natürliche Abenteuer einer anderen Kultur möglich, wo doch hier die asiatische Welt in München als einladend gilt.

Bayerns natürliche Schönheiten laden zum Wandern ein

Ob in den bayrischen Alpen bis zum Mittelgebirge über das Voralpenland – Bayern lädt ganz einfach Naturliebhaber, Sportler, Bergsteiger und Wanderer in Perfektion ein, sich zusammen hier ein paar schöne Momente zu machen. So ist der Blick vom Mittenwald an der schönen Panoramabrücke natürlich nur eine Wanderroute, die sich in freier Natur anbietet, um hier auf seine Kosten zu kommen. Während die Zugspitze rundum den Eibsee und der Wasserfall von Partnachklamm weitere Anlaufziele sind, die ganz sicher einen atemberaubenden Eindruck der örtlichen Natur gewähren. Ob zur Entspannung, für die sportliche Betätigung oder aus reiner Neugierde – die bayrische Natur lädt einfach dazu ein, hier zu verweilen.

Um uns herum lädt die Natur zur Entspannung, für das Wohlbefinden und für eine frische Brise ein, aber leider erkennen sie immer weniger Menschen als solches. Das liegt sicherlich auch daran, dass sie sich an das Stadtleben gewöhnt haben und vermehrt die Gunst der Natur einfach nie gekannt oder einfach vergessen haben. Doch jetzt ist es einfach an der Zeit, der Natur mit Respekt und Freude entgegen zu treten, die sie verdient hat und das wirkt sich wiederum positiv auf die eigene Gesundheit sowie das eigene Wohlbefinden aus. Viele Menschen, die regelmäßig in freier Natur unterwegs sind, sind entspannter, weniger gestresst und tanken so viel Energie für die Arbeit und Familie – daran kann doch wirklich nichts verkehrt sein, oder?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.