Neues aus Wald und Forstwirtschaft

Wenn Sie uns eine Nachricht zur Veröffentlichung melden möchten, schreiben Sie eine E-Mail an info@waldkulturerbe.de.

  • Deutsche Baumkönigin für 2015 gesucht

    29.07.2014 Zur Unterstützung ihrer PR-Maßnahmen sucht die Stiftung "Baum des Jahres" eine Deutsche Baumkönigin für das Jahr 2015! Die Stiftung will Verständnis für die Natur, deren langfristigen Prozesse und natürlichen Zusammenhänge wecken.


  • Holzsteg in eiber Moorlandschaft Foto: Lück

    Niedersachsen stellt Eckpunkte für Moorschutz vor

    21.07.2014 Auf einem gemeinsamen Symposium von Umwelt- und Landwirtschaftsministerium haben der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel und der Landwirtschaftsminister Christian Meyer in Hannover den aktuellen Planungsstand des Programms "Niedersächsische Moorlandschaften" vorgestellt.


  • Foto: P. Burkhardt

    Der Mensch im Mittelpunkt

    15.07.2014 Unter diesem Motto versteht der Bund Deutscher Forstleute (BDF) nicht nur sein gewerkschaftliches und berufspolitisches Engagement für Wald und Forstleute. "Der Mensch im Mittelpunkt" ist auch die Überschrift für den Auftritt des BDF auf der Interforst 2014.


  • Schnelle Hilfe im Wald - Mit der neuen App zum Rettungspunkt

    14.07.2014 Waldbesucher können ab sofort die Daten der 4.300 Rettungspunkte von Hessen-Forst über ihr Handy abrufen. Bei einem Notfall kann man sich so schnell über die Lage des nächsten Rettungspunktes informieren. Der alarmierte Rettungsdienst kann den genannten Treffpunkt direkt anfahren.


  • Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

    Forstminister Meyer: Wieder mehr vom Wald lernen und ihn schützen

    11.07.2014 Niedersachsen will die Waldumweltbildung und den Naturschutz im Wald stärken. Wie das funktioniert, hat Forstminister Christian Meyer Journalisten bei einem Besuch des Waldpädagogikzentrums (WPZ) Lüneburger Heide erläutert.


  • Logo der Bayerischen Staatsforsten

    Die "Wilde Baumzucht" gewinnt Gold

    08.07.2014 Das Magazin der Bayerischen Staatsforsten die "Wilde Baumzucht" hat den ADC-Award gewonnen und vor ein paar Tagen ist mit dem „Best-of-Corporate-Publishing“-Preis noch die renommierteste Auszeichnung im Bereich Unternehmenskommunikation dazugekommen.


  • Wald und Holz NRW warnt: Sturmschäden bergen weiterhin Risiken

    04.07.2014 In den Regionen, die vom Sturm Ela betroffen sind, warnt Wald und Holz NRW weiterhin vor Gefahren. In vielen Wäldern, liegen die Bäume noch kreuz und quer übereinander. Das wird in einigen Bereichen auch noch Monate so bleiben.

    Zum ganzen Artikel


  • Nationalpark Eifel: Naturerkundungspfad eröffnet

    03.07.2014 Die entstehende Wildnis für alle erlebbar zu machen. Dies war von Anfang an Ziel der Nationalparkverwaltung Eifel. Bislang sind bereits zahlreiche barrierefreie Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung entstanden.


  • Landesbetrieb Wald und Holz NRW warnt

    16.06.2014 auch eine Woche nach dem verheerenden Unwetter noch vor dem Betreten von betroffenen Waldgebieten. Nach einem schwerem Sturm oder Gewitter hängen häufig noch losgebrochene Äste in den Baumkronen, oder es stehen Bäume schief, die nicht ganz entwurzelt wurden.


  • Quelle: C. Böhme

    30 Jahre Waldforschung in Trippstadt

    03.06.2014 Anlässlich des 30 jährigen Bestehens der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft in Trippstadt erinnerte die Rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken an den Anfang. Die Forstlichen Versuchsanstalt Rheinland-Pfalz wurden 1984 gegründet.


  • Europäischer Tag der Parke am 24. Mai

    22.05.2014 Europaweiter Aktionstag der Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke.

    Zum ganzen Artikel


  • Einen Ameisenhaufen entdecken! Foto: U. Christann

    Internationaler Tag der Familie: Gemeinsam in den Wald

    15.05.2014 Für manchen Naturliebhaber ist es die schönste Familienaktivität: Mit Kind und Kegel raus in den Wald. Und dass nicht nur an den nahenden Pfingst-Feiertagen oder zu Christi Himmelfahrt. In unserem gut gefüllten Veranstaltungskalender finden sich bundesweit vielfältige Aktions-Angebote rund um den...

    Zum ganzen Artikel


  • Viele interessierte Zuschauer bestaunen die Harvester-Vorführung.

    Forstberuf hat Zukunft

    14.05.2014 Eine aktuelle Studie des Bund Deutscher Forstleute (BDF) zeigt: Gute Berufschancen in der Forstwirtschaft


  • Schulwälder - aktiv und interdisziplinär lernen

    06.05.2014 Die Niedersächsischen Landesforsten haben als erstes öffentliches Unternehmen der Forstwirtschaft in Deutschland eine Stiftung gegründet. Sie fördert vorrangig Umweltbildung und Artenschutzprojekte im Niedersächsischen Landeswald.

    Zum ganzen Artikel


  • Goldmünze Deutscher Wald - Kastanie

    30.04.2014 Der Laubbaum ziert das diesjährige Motiv der kleinen Goldmünze.

    Zum ganzen Artikel


  • Waldbach in der Eifel Foto: Pichunter

    Gesucht wird: Waldgebiet 2015

    29.04.2014 Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) sucht das Waldgebiet des Jahres 2015. Bereits zum 4. Mal soll ein Wald ausgezeichnet werden, der neben einer hervorragenden Bewirtschaftung auch die Gemeinwohlleistungen vorbildlich. Noch bis zum 31. Mai können Vorschläge eingereicht werden.

    Zum ganzen Artikel


  • Förster schlagen Alarm

    22.04.2014 Der milde Winter und das warme trockene Frühjahr lassen die Waldschädlinge zunehmend zum Problem werden. Nutzholzborkenkäfer und Kupferstecher flogen schon früh aus. Ab Mitte April kommt ein besonders aggressiver Forstschädling hinzu: Der Buchdrucker. Zusätzlich schwächt seit Wochen das diesjährig...

    Zum ganzen Artikel


  • Waldpädagogiktagung: Precht plädiert an Schulen

    03.04.2014 Dass die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) gern neue Wege bereitet, bewies sie einmal mehr am 1. und 2. April bei ihrer achten Waldpädagogiktagung im nagelneuen Hamburger Wälderhaus.

    Zum ganzen Artikel


  • Raus ins Grüne - Alles blüht!

    19.03.2014 Die Frühblüher preisen es an - der Frühling ist da! Der Wald schmückt sich in bunten Farben und lockt Läufer, Reiter, Wanderer, Radfahrer, Hundehalter und Spaziergänger an. Wie Sport und Wald reibungslos miteinander vereinbart werden können, zeigen neue Partnerschaften.


  • Schleswig-Holstein: „Wald des Jahres“ ausgezeichnet

    18.03.2014 Dieter Inselmann ist Privatwaldbesitzer in Seeth-Ekholt und sein Wald blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Am 17.03. wurde der 77-Jährige von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald für seine vorbildliche Waldbewirtschaftung ausgezeichnet.


  • Thüringen: Handlungsbedarf für die Nutzung der Wälder

    18.03.2014 Auf Initiative des TMLFUN haben am 17.03.2014 etwa 60 Akteure aus den Bereichen Forst, Holz, Jagd, Fischerei, Landwirtschaft, Landentwicklung, Naturschutz und Tourismus im Thüringer Landtag beraten, was für die Wälder des Freistaats zu tun ist.


  • Waldbrandsaison hat begonnen

    28.02.2014 Trockene und warme Witterungsperioden führen in Wäldern zu einem erhöhten Waldbrandrisiko. Wir bitten deshalb alle Waldbesucher durch umsichtiges Verhalten bei der Waldbrandverhütung mitzuhelfen.

    Zum ganzen Artikel


  • Brut- und Setzzeit: starker Gehölzschnitt verboten!

    28.02.2014 In der Zeit vom 01. März bis 30. September ist laut Bundesnaturschutzgesetz Brutzeit. In dieser Zeit sind Fällungen und starke Rückschnitte von Hecken und Gehölzen außerhalb des Waldes verboten.

    Zum ganzen Artikel


  • Packaging For Forests

    28.02.2014 Die Konferenz am 3. Mai ist für alle Anbieter von Verpackungsmaterial interessant, Anbieter von Rohstoffen, Handel, Verwaltung von Handelsmarken und Markenartikel. Ein Drittel des weltweit geernteten Holzes wird für die Zellstoff-und Papierproduktion verwendet.


  • Deutsche Waldstrategie als Vorreiter in Europa

    14.02.2014 Den Vorbildcharakter der Waldstrategie 2020 hat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hervorgehoben. "Wir begrüßen, dass die EU-Kommission mit ihrer neuen Forststrategie die Richtung der deutschen Waldstrategie einschlägt", erklärt der agrarpolitische Sprecher der Fraktion und ihr Obmann im...

    Zum ganzen Artikel


  • Studie bestätigt: Sägeindustrie Verlierer nach Kyrill

    12.02.2014 Die Folgen des Orkans Kyrill von 2007 seien weiterhin deutlich spürbar und ein weitere Verschlechterung der Versorgung mit Nadelstammholz zeichne sich ab.


  • gut besetzter Tagungssaal, Foto: Kollaxo)

    Abschlussveranstaltung: "300 Jahre Nachhaltigkeit"

    12.02.2014 Der Nachhaltigkeitspreis der deutschen Forstwirtschaft wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Der Wettbewerb richtete sich vor allem an junge Menschen, als Gestalter der Gesellschaft von morgen.


  • Deutsche Forstwirtschaft verleiht Nachhaltigkeitspreise

    07.02.2014 In einem Festakt wurde heute der Nachhaltigkeitspreis des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) verliehen. Es gab Preisträger in den Kategorien: Handwerk, Hochschulen und Green App Ideas (Anwendungssoftware für Mobilgeräte bzw. mobile Betriebssysteme). Die Preisverleihung fand in Freiberg, dem...

    Zum ganzen Artikel


  • Logo des Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten

    Regionalbüro Nationalpark eröffnet

    05.02.2014 Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken und Ihr saarländischer Kollege Reinhold Jost eröffneten mit dem Regionalbüro in Birkenfeld eine erste Anlaufstelle für den geplanten Nationalpark im Hunsrück.


  • Foto: S.Calovini

    Studie: Südwestfalen nach Kyrill

    29.01.2014 Am 07.02.2014 wird in Olsberg eine Studie der Universität Münster vorgestellt. Sie befasst sich mit den Folgen und Auswirkungen des Orkans auf die Forst- und Holzwirtschaft.


  • geschichtetes Holz. Foto: C.von Saint Paul

    Forstwirtschaft: sorgsamer Umgang mit Holz

    20.01.2014 Mit Holz zu heizen ist beliebt wie lange nicht. Aber auch ein nachwachsender Energieträger ist nicht unbegrenzt verfügbar.

    Zum ganzen Artikel


  • Foto: A.Eberle

    Waldpädagogik-Tagung der SDW

    17.01.2014 Waldpädagogik auf der Überholspur oder in der Sackgasse? Die Tagung findet am 1. und 2. April 2014 im Wälderhaus in Hamburg statt. Eine Anmeldung ist bis zum 24.03.2014 per E-Mail an info@sdw.de möglich.


  • Foto: W. Witteborg

    nature.tec: Fachschau für Bioenergie und nachwachsende Rohstoffe

    15.01.2014 Ziel der „nature.tec 2014“ ist eine umfassende Darstellung der Erzeugung und Verwendung nachwachsender Rohstoffe. Zudem steht die Bedeutung der Bioenergie im Zentrum.

    Zum ganzen Artikel


  • Foto: A. Salameh

    Brandenburg: Landeswaldbericht zeichnet positives Bild

    08.01.2014 Für den Zeitraum von 2010 bis 2012 zeichnet Forstminister Jörg Vogelsänger ein positives Bild der Branche. Insgesamt betrachtet wurde die Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes weiter verbessert.


  • Foto: M. Ziegler

    Schwarzwald: 15. Nationalpark eröffnet

    07.01.2014 Minister Alexander Bonde begrüßte am 02.01.2014 die Mitarbeiter des neu gegründeten Nationalparks. Gemeinsam stellten sie das erste Nationalpark-Schild auf. Eine offizielle Auftaktveranstaltung findet voraussichtlich im Mai statt.


  • Foto: H. Bradsch

    Holzdiebe erwischt

    17.12.2013 Immer wieder waren ganze Holzstapel, sogenannte Polter, im Forstbetrieb Bad Brückenau verschwunden. Deshalb haben die Staatsförster Ende November einen satellitengestützten Sender, in einen Polter eingebaut.


  • Logo der Food and Agriclture Organization of the United Nation

    Santa Claus, Ambassador for European Forests.

    09.12.2013 As the winter holidays draw near, FAO and UNECE have produced a video designed to help children understand some key environmental issues, with the help of Santa Claus in his role as Ambassador for European Forests.

    Zum ganzen Artikel


  • Foto: F. Bauer

    Deutscher Engagementpreis geht an Wanderverband

    06.12.2013 Der Preis ist bundesweit die größte Auszeichnung für freiwilliges Engagement und wird traditionell am Tag des Ehrenamts am 5. Dezember vom Bündnis für Gemeinnützigkeit in Berlin verliehen.

    Zum ganzen Artikel


  • Hessen

    Wald in Hessen entwickelt sich gut!

    03.12.2013 Waldzustandsbericht 2013 vorgestellt: So viele Blätter und Nadeln an den Waldbäumen wie seit zwanzig Jahren nicht mehr


  • Foto: S. Calovini

    Arbeitshilfe zur Bewältigung von Sturmschäden im Wald

    02.12.2013 Der Sturm Kyrill hat im Jahr 2007 den Wald in Nordrhein-Westfalen empfindlich getroffen. In solchen Krisensituationen kommt es für jeden Waldbesitzer darauf an, schnell und überlegt zu agieren. Hierzu wurde das neue Faltblatt "Sturmkatastrophe" entwickelt.


  • Foto: W. Witteborg

    Wald-Knigge: Zehn Tipps für den Waldbesuch

    02.12.2013 Der Wald bietet den Menschen einen natürlichen Rückzugs- und Erholungsort. Um seine Schönheit zu erhalten, sollten folgende Regeln eingehalten werden.


  • Foto: B. Mittermeier

    Herbstlaub aus dem Garten gehört nicht in den Wald

    28.11.2013 Viele Gartenbesitzer stehen zurzeit vor einem Problem: wohin mit dem ganzen Herbstlaub? Keinesfalls sollten solche Gartenabfälle einfach im Wald entsorgt werden, denn das Laub kann zur Überdüngung der Böden führen und gebietsfremde Organismen könnten da freigesetzt werden, wo sie nicht hingehören....


  • Foto: K. Wieland

    Waldpädagogik – mit Sicherheit

    26.11.2013 Mehr als 80 Waldpädagoginnen und -pädagogen aus ganz Hessen kamen am Montag, den 25. November 2013, in Kirchheim (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) zum dritten Hessischen Waldpädagogikforum zusammen.

    Zum ganzen Artikel


  • Biotop, Foto: F. Parakenings

    Das tut der Wald für uns

    26.11.2013 Eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der AGDW – die Waldeigentümer ergab: Die Deutschen schätzen den Wald als Erholungsort, Klimaschützer und Wasserspeicher. Doch was können die Waldbesucher in der Weihnachtszeit für den Wald tun?


  • Foto: D. Blab

    Waldzustandsbericht 2013

    22.11.2013 Die Anzahl der Bäume ohne Schäden hat sich in Nordrhein-Westfalen weiter verringert. Nach der leichten Erholungsphase des Jahres 2012 geht der Trend nach den neuesten Ergebnissen des Waldzustandsberichtes 2013 wieder in Richtung Verschlechterung.


  • Buschwindröschen Foto: J. Willems

    Höfken: „Forstleute sind Vorreiter beim nachhaltigen Umgang mit Ressourcen“

    21.11.2013 Forstministerin Ulrike Höfken sieht die Landesforsten Rheinland-Pfalz gut aufgestellt: „Mit dem Finanzministerium haben wir für Landesforsten einen Einstellungskorridor bis 2022 vereinbart, der deutlich über den Zahlen der vergangenen Jahre liegt.


  • Tropenwald Foto: L. Immler

    Deutschland baut Engagement im Waldschutz aus

    21.11.2013 Deutschland misst dem Schutz tropischer Wälder im Rahmen des Klimaschutzes (REDD+) besondere Bedeutung bei. Das versicherte Bundesumweltminister Peter Altmaier auf der UN-Klimakonferenz in Warschau.


  • Kampagnenlogo Forstwirtschaft in Deutschland

    Ideenwettbewerb "Green App Ideas" endet in zehn Tagen

    14.11.2013 Seit Oktober läuft "Green App Ideas", ein Ideenwettbewerb der deutschen Forstwirtschaft im Rahmen des Jubiläumsjahres "300 Jahre Nachhaltigkeit". Noch bis zum 24.11.2013 können Vorschläge eingereicht werden.


  • Kind beim Lesen im Wald Foto: S. Calovini

    Bundesweiter Vorlesetag am 15. November

    13.11.2013 Die Entstehung von Büchern ohne Wald ist nicht denkbar. Nur durch das Papier, das aus dem Holz von Waldbäumen gewonnen wird, konnte es zur Verbreitung von Literatur kommen. Ergo: „Ohne ihn wären die Gebrüder Grimm sprachlos!“


  • Nachhaltigkeitspreis der deutschen Forstwirtschaft 2013 für das Handwerk

    12.11.2013 Um noch vielen jungen Handwerkerinnen und Handwerkern die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben, wurde die Einreichungsfrist des Nachhaltigkeitswettbewerbes der 2013 für Prüfungsstücke des Handwerks bis 31. Dezember 2013 verlängert.


  • Logo des Bund Deutscher Forstleute (BDF)

    Faktencheck Forststudium: Mehr Praxis, neue Kompetenzfelder und klare Wege

    07.11.2013 Der 2. Runde Tisch Forstliche Hochschulausbildung hat in verschiedenen Workshops Defizite in den derzeitigen forstlichen Hochschul-studiengängen identifiziert und Verbesserungswege aufgezeigt. Der BDF hat diese Hinweise aufgegriffen und die Eberswalder Erklärung mit Anforderungen und Empfehlungen...


  • Tropenwald Foto: C.Hahn

    Gutes Tropenholz am Markt etablieren

    06.11.2013 Neue Allianz will Tropenholzanteil aus legaler und nachhaltiger Forstwirtschaft steigern

    Zum ganzen Artikel


  • Pilze und Wildbret im süddeutschen Raum noch immer mit Cäsium-137 belastet

    04.11.2013 Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) weist darauf hin, dass bestimmte Pilzarten und Wild in einigen Gegenden Deutschlands durch die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl noch immer belastet sind.


  • Heinrich Cotta 1833, lithographische Wiedergabe einer Bleistiftzeichnung von Carl Christian Vogel von Vogelstein (Wikipedia)

    Heinrich Cotta, 250. Geburtstag des Begründers der geregelten Forstwirtschaft

    30.10.2013 Am 30. Oktober 1763 wurde Heinrich Cotta geboren. Heinrich Cotta begründete die geregelte Forstwirtschaft, hob die erste Forstakademie aus der Taufe und machte sich damit besonders für die Ausbildung verdient. Er füllte die Ideen von Carlowitz aus dem Jahr 1713 zur Nachhaltigkeit mit Leben und...


  • Lüneburger Heide bei Niederhaverbeck Foto: M. Naujokat

    Baum des Jahres 2014 gewählt

    24.10.2013 Dr. Silvius Wodarz, Präsident der Baum des Jahres Stiftung hat am 24.10.13 in Berlin die Trauben-Eiche, Quercus petraea, zum Baum des Jahres 2014 ausgerufen.


  • Impulse für mehr Naturschutz in Niedersächsischen Wäldern: Waldbeirat nimmt Arbeit auf

    23.10.2013 Hannover - Erstmals in der Landesgeschichte hat im niedersächsischen Forstministerium ein Waldbeirat seine Arbeit aufgenommen.

    Zum ganzen Artikel


  • In der kalten Jahreszeit werden die Wälder durchforstet

    22.10.2013 In diesen Tagen beginnt in unseren Wäldern wieder die Holzerntesaison. Die Durchforstungen liefern den nachwachsenden Rohstoff Holz für ökologisches Bauen, Modernisieren, Einrichten und Heizen. Darüber hinaus dienen die Maßnahmen der Waldpflege und der Entwicklung stabiler und vielfältiger Wälder.

    Zum ganzen Artikel


  • Zwischen Nullnutzung und Holzplantage?

    17.10.2013 Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) setzt sich für eine multifunktionale und nach allen Dimensionen der Nachhaltigkeit ausgerichteten Waldbewirtschaftung ein. Hierzu gehört zwingend auch die Berücksichtigung und Integration von Naturschutzbelangen.


  • Herbstwald-Lichtung mit Bänken Foto: T. Renner

    Wanderbarer Wald - Zu Fuß durch das Farbenmeer des Waldes

    14.10.2013 Wenn der Herbstwald in den attraktivsten Farben zu explodieren scheint, genießt eine stetig steigende Zahl von Wanderern das Farbenspiel in den stimmungsreichen Wäldern.

    Zum ganzen Artikel


  • Aktuelle Daten zur natürlichen Waldentwicklung in Deutschland

    14.10.2013 Heute wurden die Ergebnisse des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens "Natürliche Waldentwicklung als Ziel der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt" vorgestellt.


  • Landesregierung verabschiedet Gesetzentwurf zur Errichtung des Nationalparks Schwarzwald

    09.10.2013 "Heute ist ein wichtiger Tag für den Naturschutz in Baden-Württemberg", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Dienstag (8. Oktober 2013) im Anschluss an die Sitzung des Ministerrats in Stuttgart.


  • Bilderrahmen aus Rheinland-Pfalz. (Foto: Landesforsten RLP)

    Waldbilder – eine Galerie der Nachhaltigkeit

    08.10.2013 Rahmen im Wald bieten Aus- und Einblicke im Jubiläumsjahr "300 Jahre Nachhaltigkeit"

    Zum ganzen Artikel


  • Hans Carl von Carlowitz (1645-1714), Gedenktafel in Freiberg, geschaffen von Bertrand Freiesleben

    Nachhaltigkeit: Eine Idee verändert die Welt

    08.10.2013 Die deutsche Forstwirtschaft ist Teil des Bündnisses "Tag der Regionen". Kaum eine andere Branche steht dabei so für starke regionale Strukturen wie die Forstwirtschaft. Vor 300 Jahren definierte sie das Prinzip der Nachhaltigkeit und damit das heutige Leitbild für den klugen Umgang mit Ressourcen.


  • Logo der Schutzgemeindschaft Deutscher Wald

    Deutscher Waldpädagogikpreis 2014

    08.10.2013 "Gemeinsam sind wir stark" lautet ein altbekanntes Motto. In einer Kooperation ziehen alle an einem Strang, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

    Zum ganzen Artikel


  • Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich hat am Rothaarsteig bei Dillenburg einen CO2-Waldlehrpfad eingeweiht. © Pressereferat HMUELV

    Forstwirtschaft hilft dem Klima

    04.10.2013 Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich hat heute am Rothaarsteig bei Dillenburg einen CO2-Waldlehrpfad eingeweiht. Der Pfad thematisiert die positiven Wirkungen des Waldes für das Klima und soll Menschen zu nachhaltigem Handeln anregen.


  • Wettbewerb in SH: Denk Dir Deinen Wald!

    01.10.2013 Nachhaltigkeit zählt seit 300 Jahren zu den Grundprinzipien der Forstwirtschaft und ist heute moderner denn je. Unter dem Motto »Denk Dir Deinen Wald!« laden die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten zum Gedankenaustausch ein und wollen den Wald neu ergründen. Es wird ein Wettbewerb für Kinder...

    Zum ganzen Artikel


  • Bild: Deutscher Wanderverband

    Gesundheitswandern Let's Go - Jeder Schritt hält fit

    26.09.2013 Draußen unterwegs sein, Spaß haben und dabei noch etwas Gutes für die Gesundheit tun? Am Sonntag, den 29.09.2013 geht Deutschland Gesundheitswandern. An fast 50 Orten in Deutschland kann man das Gesundheitswandern ausprobieren.


  • Grünbrücken vernetzen Lebensräume

    25.09.2013 Mara Sandrini, Diplom-Forstwirtin, und Heiko Müller-Stieß, Diplom-Biogeograph, referieren am Sonntag, 29.09., 14:00 bis 16:30 Uhr, im Haus der Nachhaltigkeit über Grünbrücken. Müller-Stieß vom Büro Ökolog-Freilandforschung hat internationale Erfahrung in der Planung von Lebensraumverbundkonzepten...


  • Schutzgemeinschaft Deutscher Wald startet Online-Jugendwettbewerb „Waldbook“

    23.09.2013 Kinder, Jugendliche, Waldjugendgruppen und Schulklassen auf der Suche nach außergewöhnlichen Waldgeschichten. Unter dem Motto „Poste deine Waldstory!“ veranstaltet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) in Kooperation mit der Deutschen Waldjugend e.V. (DWJ) vom 1. August 2013 bis 31....

    Zum ganzen Artikel


  • Xylothek; Ilja Hendel

    Wald von einer ganz anderen Seite "deutscher preis für wissenschaftsfotografie" 2013

    20.09.2013 Ilja C. Hendel erhält den Preis in der Kategorie Reportage. Der Fotograf gibt mit seinen Fotos einen vielseitigen Einblick in das Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte in Hamburg. Die Xylothek, das Herzstück des Instituts, ist eine der größten wissenschaftlichen Holzsammlungen der Welt.


  • Schonende Holzernte auf sechs Füßen

    19.09.2013 Wissenschaftler der TU Dresden haben zwei Spezialmaschinen entwickelt, mit denen auch in eigentlich unbefahrbaren Waldgebieten eine mechanische Holzernte möglich ist, ohne den Waldboden stark zu schädigen. Erdacht und konstruiert wurden sie an der Professur für Forsttechnik unter der Leitung von...

    Zum ganzen Artikel


  • 51 neue Auszubildende von Wald und Holz NRW konnten beim gemeinsamen Ausbildungsforum im Forstlichen Bildungszentrum begrüßt werden. (Bildquelle: Wald und Holz NRW)

    Start ins grüne Berufsleben – Ausbildung bei Wald und Holz NRW

    13.09.2013 51 junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz bei Wald und Holz NRW bekommen haben, trafen sich vergangenen Montag beim Arnsberger Ausbildungsforum.

    Zum ganzen Artikel


  • (c) Deutscher Bundestag. Foto: Lichtblick/Achim Melde

    Bundesregierung: nachhaltige Herstellung von Biomasse wichtig

    13.09.2013 Durch die gestiegene Nutzung der Bioenergie kann es zur Abholzung von Wäldern und Trockenlegung von Mooren kommen. Es sei nicht auszuschließen, dass es zu Neubewertungen kommen müsse.


  • Pilze suchen mit Verstand – Naturschutz beachten!

    11.09.2013 Das Haus der Nachhaltigkeit Johanniskreuz, bietet am 22. September zwei Pilzlehrwanderungen (beide von 14:00 bis 16:30 Uhr) an.


  • INTERFORST Pflichttermin für alle Waldbesitzer

    11.09.2013 Interview zur 12. INTERFORST mit Philipp Freiherr zu Guttenberg. Die INTERFORST findet vom 16. - 20 Juli 2014 in München statt.


  • Können Wälder sicheren Hochwasserschutz bieten?

    04.09.2013 Hochwasserschäden können durch die Absenkung des Hochwasserscheitels und die zeitliche Verzögerung der Hochwasserwelle gemindert werden. Wäldern und ihren Böden kommt vor allem beim vorbeugenden Hochwasserschutz eine entscheidende Rolle zu.


  • Waldentwicklung online: Die Waldflächen des Landes Brandenburg im Spiegel der Zeit

    04.09.2013 Die Entwicklung der Verteilung von Wald und Offenland über vergangene Zeiträume war und ist von fachübergreifendem Interesse. Im Geoportal–Brandenburg-Forst liegt historisches Kartenmaterial der Waldflächenentwicklung für Brandenburg nun komplett online vor.


  • Finne ist erster Europa-Praktikant bei der Stadt Bonn

    03.09.2013 Bonn. Finnland, das Land der 1000 Seen, ist auch das waldreichste Land Europas, über 80 Prozent der Fläche sind bewaldet. Und trotzdem möchte Tomi Kivikorpi in Deutschland etwas über die richtige Pflege von Bäumen lernen.

    Zum ganzen Artikel


  • Schönbuch-Waldgebiet des Jahres 2014!

    02.09.2013 Der Schönbuch setzt sich mit großer Mehrheit bei der Onlineabstimmung gegen drei Mitbewerber durch.    „Die Wahl zum Waldgebiet des Jahres 2014 ist eine verdiente Auszeichnung für den Schönbuch und eine Würdigung der Verdienste aller, die sich für dieses Waldgebiet einsetzen. Die...

    Zum ganzen Artikel


  • Gute Perspektiven für Auszubildende im Forstbereich

    29.08.2013 Wer sich für eine Ausbildung im Wald entscheidet, trifft eine gute Wahl für seine berufliche Zukunft, denn die Bedeutung des Waldes ist heute größer denn je.