Meer se(h)en! Kommen Sie an Bord!

Am 30. und 31. August lädt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin zum Tag der offenen Tür ein und richtet seinen Fokus auf ein ganz besonderes Aufgabengebiet: Wasserwelten.

Aktuelles

  • Nichts wie raus in den Wald!

    13.08.2014 Auch in diesem Jahr laden wir wieder interessierte Akteure und Multiplikatoren der Kinder- und Jugendbildung zu unseren eintägigen Schulungen ein. Teilnehmer erfahren in Theorie und Praxis Spannendes über den Wald als Bildungsort und über Projekte, die sie mit verschiedenen Zielgruppen in ihrer...

    Zum ganzen Artikel


  • Die Zahl der Woche: 29

    05.08.2014 29 Fischarten werden in der neuen Gewässerfibel des BMEL vorgestellt. Mit Tier- und Pflanzensteckbriefen kann man mit der Fibel in die Lebensräume Meer, Fluss und See abtauchen. Vom Revier des Fischotters bis zur Heimat der Küstenschwalbe gibt es Spannendes und Wissenswertes über und unter der...

    Zum ganzen Artikel


  • BM Schmidt besucht FNR

    31.07.2014 "Signalwirkung für die Bedeutung von nachwachsenden Rohstoffen" Bei einem Besuch der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) in Güstrow hat Bundesminister Christian Schmidt am Mittwoch eine positive Bilanz der Zusammenarbeit des BMEL mit der FNR gezogen.


Neues aus Wald und Forstwirtschaft

  • Deutsche Baumkönigin für 2015 gesucht

    29.07.2014 Zur Unterstützung ihrer PR-Maßnahmen sucht die Stiftung "Baum des Jahres" eine Deutsche Baumkönigin für das Jahr 2015! Die Stiftung will Verständnis für die Natur, deren langfristigen Prozesse und natürlichen Zusammenhänge wecken.


  • Holzsteg in eiber Moorlandschaft Foto: Lück

    Niedersachsen stellt Eckpunkte für Moorschutz vor

    21.07.2014 Auf einem gemeinsamen Symposium von Umwelt- und Landwirtschaftsministerium haben der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel und der Landwirtschaftsminister Christian Meyer in Hannover den aktuellen Planungsstand des Programms "Niedersächsische Moorlandschaften" vorgestellt.


  • Foto: P. Burkhardt

    Der Mensch im Mittelpunkt

    15.07.2014 Unter diesem Motto versteht der Bund Deutscher Forstleute (BDF) nicht nur sein gewerkschaftliches und berufspolitisches Engagement für Wald und Forstleute. "Der Mensch im Mittelpunkt" ist auch die Überschrift für den Auftritt des BDF auf der Interforst 2014.